Home Informationen Training News Kontakte Shows Links Impressum
 
 

 
 

Club-News
aus dem Ahorn-Club, TSA im PSV Berlin e.V.

Trauer um Stefanie Werner

Tief betroffen muss der Ahorn-Club, TSA im PSV, bekannt geben, dass seine Sportwartin

Stefanie Werner

am Sonntag, dem 25.Juni, verstorben ist.

Sie verstarb nach schwerer Krankheit im Alter von nur 34 Jahren. Erst wenige Monate zuvor kam ihre Tochter Antonia zur Welt. Das Schicksal ist zuweilen grausam.

Mit Steffi verlieren wir einen liebenswerten Menschen und eine engagierte Vertreterin des Tanzsports. Sie war über Jahre hinweg eine erfolgreiche Turniertänzerin. Seit 2003 war Steffi mit ihrem Mann Matthias – die beiden hatten sich über den Sport kennen und lieben gelernt – aktiv und erfolgreich. Es folgten zahlreiche Turniere in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen, später auch 10-Tänze- Turniere. Mit Christoph Buchholz gewann sie am 16.09.2012 die Berliner Meisterschaft in der Hauptgruppe II A Standard. Mit Gergely Darabos setzte sie ihre Erfolgsserie fort: 1. Plätze bei den Berliner Landesmeisterschaften bei den Sen I A Standard und Latein, 2015 Sieg beim „Blauen Band der Spree“ in Sen I A Latein. Höhepunkt ihrer tänzerischen Karriere war jedoch der Sieg bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren I über 10 Tänze im Jahr 2014. Zudem war sie auch Formationstänzerin. Eine lange Kette weiterer Erfolge ließe sich anfügen. Zuletzt tanzte Steffi sowohl in den Standard- als auch in den Lateinamerikanischen Tänzen in der S-Klasse.

Neben Familie, Beruf und Turniersport fand sie auch die Zeit, sich aktiv im Ahorn-Club einzusetzen. Sie hatte die Trainer-C- Lizenz, war Jugendwartin und Sportwartin. Sie hat auch die damals noch im Club existierende „Alt-Berliner Tänzeformation“ trainiert.

Mit Steffi verliert der Berliner Tanzsport eine engagierte Protagonistin und erfolgreiche Sportlerin.

Unser Mitgefühl gilt Matthias, der kleinen Tochter Antonia und den Angehörigen, die diesen Schicksalsschlag nun verarbeiten müssen. Wir sind in Gedanken bei ihnen und wünschen ihnen dafür viel Kraft.


Der Vorstand

(29. Juni 2017)


Neuer Anzeigenkunde für das Ahornblatt


Für unser Ahornblatt haben wir mit der Performance IMC Vermögensverwaltung AG einen neuen Anzeigenkunden gewonnen. Das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen, mit Hauptsitz in Mannheim, ist auch in Berlin mit einem eigenen Büro vertreten. Am 25.11.2014 findet im Hotel Waldorf Astoria die Informationsveranstaltung "Vermögensverwaltung im Dialog" statt.

(13. Nov. 2014)


Generalprobe Kür-Weltmeisterschaft


Heute gab es eine Sondervorstellung in unseren Räumen:
Als Generalprobe für die Kür-Weltmeisterschaft in Peking am kommenden Wochenende (erstmalig für Amateure) zeigten Sergey und Viktoria Tatarenko im Kostüm ihre Show, choreographiert von Janet Marmulla nach der Musik von Prince.
Ahörnchen aller Altersklassen, Fotografen und etliche LTV-Vorstandsmitglieder waren begeistert und werden alle Daumen drücken für die einzigen vertreter Deutschlands!

(19. Sep. 2011)


Janet Marmulla neue DC-Trainerin


Trainerwechsel beim Lateintraining DC-Klassen:
Weil Axel Hunger beruflich zu sehr in Anspruch genommen ist, wird das Lateintraining der DC-Klassen ab sofort von Janet Marmulla geleitet, assistiert vom Deutschen Lateinmeister Sergey Tatarenko:
immer mittwochs von 19.45 bis 21.15 Uhr!!

Vorher Standardtraining DC mit Ronny und Ellen von 18.30 - 19.20 Uhr.

(01. Mai 2011)


Weihnachtsfeier 2010


Diesmal hatten wir den Montag (traditionell der Latein-Trainingstag, so dass eigentlich die "Latein-Hörnchen" ohnehin hätten im Club sein sollen) für die alljährliche Weihnachtsfeier ausgesucht. Ahörnchen aller Alters- und Leistungsklassen (plus Angehörige) fanden sich ein. Stefan Jacob und die Breitensportler unter Leitung von Herrn Wiesenthal hatten eine Menge vorbereitet, so dass es neben Buffet und zahlreichen Darbietungen- sogar Flamenco und Hip-Hop- auch echte Weihnachtsbäume zu bestaunen gab!
Allen Mitwirkenden ein herzliches Dankeschön.

(29. Nov. 2010)


Sommerfest 2010


Bei bestem Wetter trafen sich große und kleine Ahörnchen auf unserer Terrasse zum Sommerfest; Tische, Bänke und Grill stellten wieder netterweise Herr Stachetzki (= Grillmeister- danke!!) und der Malteserdienst zur Verfügung. Die Kinder spielten auf der Wiese, die Erwachsenen amüsierten sich beim Plaudern mit Getränken, Grillfleisch, mitgebrachtem Obst und Salaten. Schade für jeden, der nicht dabei war !

(26. Juni 2010)


Flamenco-Gruppentraining


Seit heute gibt es im Ahornclub eine Flamenco-Gruppe. Unter Anleitung von Flamencolehrerin Ylva (sicher auch mal hilfreich für Lateintänzer) üben sich einige Damen jeden Freitag ab 16.15 Uhr für 90 Minuten in dieser Tanzkunst (kleiner Saal);
weitere Interessenten/innen sind gerne gesehen!


(30. April 2010)


Weihnachtsfeier vom 07.12.2009


Ab 18.00 Uhr wurde von rund 100 Ahörnchen und Familie kräftig "geweihnachtet". Das Buffet war dieses Jahr ebenso üppig wie hervorragend, mit Weihnachtswichtel und diverse tänzerischen Darbietungen in verschiedenen Alters- und Leistungsstufen fühlten sich alle bestens unterhalten.

(07. Dez. 2009)


Weihnachtsfeier vom 09.12.2008


Um zu viele Terminkollisionen zu vermeiden, hatten wir uns auch dieses Jahr wieder einen Dienstag für die Weihnachtsfeier ausgesucht - leider mit dem Erfolg, dass die meisten Ehrengäste bedauerlicherweise verhindert waren. Dennoch waren die Plätze gut besetzt mit zahlreichen Ahörnchen und ihren Familien. Weihnachtsmann Stefan Jacob hatte alle Hände voll zu tun, die Stollen und Sektflaschen an ihre Empfänger zu verteilen, und viele Akteure, die mit tollen tänzerischen Darbietungen aufwarteten, wurden mit Rosen und Schokonikoläusen belohnt.

(09. Dez. 2008)


Sergey und Wita vermählt


Am 31.07.2008 gaben sich Sergey Tatarenko und Wiktoria Lischynska auf dem Standesamt Charlottenburg/Alt-Lietzow das Ja-Wort. Familie, Freunde, Präsidiumsmitglieder und vor allem zahlreiche Ahörnchen wollten sich dies nicht entgehen lassen. Anschließend wurde mit Sekt, Orangensaft und einer von Trauzeugin Janet Marmulla eigenhändig dekorierten Hochzeitstorte ein wenig gefeiert; das "ganz große Fest" wird in der Ukraine stattfinden.
Bei der GOC werden wir also Herrn und Frau Tatarenko sehen können - herzlichen Glückwunsch von allen Ahörnchen!!


(31. Juli 2008)


Sommerfest 2008


Ahörnchen über Ahörnchen- so sah es am 22.06.2008 auf unserer Terrasse aus:
40 Jahre Ahornclub, traditionelles Sommerfest, Goldene Ehrennnadel vom LSB für Jürgen Wolter, etliche Reden, Showtänze (im Saal natürlich), Grillfleisch mit lauter leckeren Salaten, einige Liter Sangria.....ein tolles Fest bei traumhaftem Wetter (das Gewitter kam verabredungsgemäß erst später) !


(22. Juni 2008)


Familien-Sportmesse


Im Rahmen der Familien-Sportmesse hatten auch die Ahörnchen von 10.00 bis 16.00 Uhr einen Stand in der Werner-Ruhemann-Halle gemietet. Mit Laptop, Poster, PSV-Journalen, Flyern und Ahornblättern informierten wir die interessierten Besucher über den Tanzsport und die Aktivitäten in unserem Verein. Unsere Formation "Alte Tänze", unsere inzwischen 15 köpfige Kids-Truppe unter Arkadij Gorischnik mit den 3 Solopaaren Anton Kononenko und Jessica Rotgang, Arnold und Avrora Shubin, sowie Anton Pankov und Angelika Lits, als Vertreter der Lateinamerikanischen Disziplin Max-Gregor Renkwitz und Gina Weber, Geschwister Patrick und Nathalie Kuck und Jacob Grin mit Lisa Kononenko begeisterten die Zuschauer.


(13. April 2008)


Weihnachtsfeier vom 11.12.2007


Fast alle Trainer, einige Ehrengäste, viele Ahörnchen, Eltern- sie alle trafen sich am (ungewöhnlichen) Dienstag, dem 11.12.07, zur Weihnachtsfeier.
Über 120 Personen verschiedensten Alters hatten großen Spaß am leckeren Buffet, Glühwein (oder auch anderen Getränken), am Weihnachtsmann und an tollen tänzerischen Darbietungen von den Kleinsten bis zu Top-Paaren der S-Klasse.

(11. Dez. 2007)


Das Ahorn-Sommerfest vom 08. Juli 2007


Wie schon lange vorher angekündigt, konnte das Ahorn-Sommerfest am 08. Juli 2007 ab 16 Uhr (regenfrei) auf unserer Terrasse stattfinden. Mit tatkräftiger Hilfe des Grill- und Karaokechefs, Herrn Boxan, durfte ausdauernd gegrillt, getrunken, gefuttert, gesungen und (das neue Ahornblatt) gelesen werden. Aus sämtlichen Gruppen waren Mitglieder, auch passive, erschienen und wir hatten viel Spaß zusammen.

(08. Juli 2007)


DTA für Ronald und Ellen Stiegert


Ronald Stiegert und Ellen Schrader-Stiegert wurde im Rahmen der Berliner Meisterschaft der Hauptgruppe S-Latein von DTV-Präsident Franz Allert und Landessportwartin Ursula Stiller für 50 Erste Plätze in der Sonderklasse das DTA in Gold überreicht.

(13. Feb. 2006)


Trainer-Ehrennadel für Janet Marmulla


Gestern Abend überreichte der Präsident des Deutschen Tanzsportverbandes Harald Frahm im Rahmen des Auftakts 2004 an Janet Marmulla die Trainerehrennadel als Auszeichnung für deren Erfolge, unter anderem die vier Weltmeistertitel, die ihre Paare in den vergangenen Jahren ertanzen konnten.
Harald Frahm verwies auch auf Janets eigene tanzsportliche Erfolge und bedauerte, daß die das Amateurlager im Alter von nur 20 Jahren bereits verließ und zu den Profis wechselte. Für Janets weitere Tätigkeit als Trainerin wünschte Frahm ihr alles Gute.

(28. Jan. 2004)


Grünes Band für Ahorn-Club


Im Jahr 2003 wurde der Ahorn-Club für seine hervorragenden Leistungen im Bereich Jugendsport und Nachwuchsförderung als Preisträger für das "Grüne Band der Dresdner Bank" ausgewählt. Die Auszeichnung wird jedes Jahr einem Sportverein mit herausragenden Leistungen in den genannten Bereichen verliehen und ist mit 5000,- Euro dotiert.

(03. Okt. 2003)